Der Fußballclub Untertalheim ist ein Verein mit einer sehr langen Tradition. Eine solche Tradition kann nur erreicht werden, wenn die Mitglieder über viele Jahre hinweg zu ihrem Verein stehen und ihm die Treue halten.
So hat auch der FCU viele Mitglieder, die ihr ganzes Leben für ihren Verein eingestanden sind und viel private Zeit zum Aufbau und Erhalt "ihres" FC Untertalheim erbracht haben.
Leider sind schon einige dieser treuen Mitglieder verstorben, aber der FC Untertalheim wird sie immer in Ehren halten.

Ausgezeichnet am 08.08.1982: Willi Ade, Horst Karp
Ausgezeichnet am 30.06.1985: Xafer Bischof, Gerhard Müller
Ausgezeichent am 13.12.1986: Ferdinant Weihing
Ausgezeichent am 14.12.1991: Anton Kesenheimer, Anton Müller
Richard Weihing, Linus Steimle
Willi Müller, Wilhelm Schlotter
Anton Pfeffer, Adolf Schlotter
Ausgezeichnet am 19.10.1996: Anton Geiger, Fritz Walz
Eduard Klink, Robert Pfeffer
Konrad Kronenbitter, Josef Nafz
Wilhelm Lutz, Paul Müller
Ausgezeichnet am 10.11.2001: Johannes Götz, Hermann Lutz
Josef Götz, Willi Lohrer
Lothar Götz, Lambert Klink
Josef Kaupp

 

Besondere Auszeichnung von Vereinsmitgliedern

Eine besonderer Auszeichnung erhielt Alfred Klink für seine jahrelange ehrenamtliche Vereinsarbeit. Am 29. Mai 2019 wurde er in den 100er Club des DFB aufgenommen

Der 100er Club des DFB:

100 besonders engagierte Ehrenamtliche aus dem gesamten Bundesgebiet wurden aus den Landesverbänden für diese Ehrung ausgesucht. Aus Württemberg waren dies 6 Personen.

 

Ehrungsbergabe

Bild: Übergabe der Urkunde für die Aufnahme in den 100er Club des DFB. Zusätzliche Ehrung durch Bürgermeister Ralph Zimmermann mit der Ehrenmedaille in Gold der Stadt Horb. (von links:) Ortsvorsteher Talheim Anton Ade, Bürgermeister Horb Ralph Zimmermann, Robert Schwarz FCU, Alfred Klink mit Gattin Christa, Alfred Schweizer Sportkreisvorsitzender, Hermann Walz FCU)

 

 

Aufstellung der ehrenamtlichen Tätigkeiten von Alfred Klink. Mitglied beim FC Untertalheim seit 1951.

Ehrenamtliche Tätigkeiten beim FCU
1959 - 1961 Jugendspieler
1962 - 1983

Aktiver Spieler

1984 - 2002 AH / Senorenspieler
   
1966 - 1973 Ausschussmitglied
1973 - 1974 Spartenleiter Fußball
1975 - 1975 2. Vorsitzender
1976 - 1978 Ausschussmitglied
1979 - 1988 2. Vorsitzender
1989 - 1990 Ausschussmitglied
1991 - 1998 Jugendleiter
1995 - 1996 komm. 1. Vorsitzender
1998 - 2007 Jugendausschuss und Jugendkassierer
1999 - 2006 Bezirksmitarbeiter Jugendstaffelleiter
2002 - 2006 Schiedsrichter
2005 - heute 1. Vorsitzender

 

Dazwischen mehrere Jahre zusätzlich Trainer einer Jugendmannschaft.

 

Ehrungen
1971 Bronzene Vereinsehrennadel
1976 Silberne Vereinsehrennadel
1981 Spielerehrennadel in Bronze
1981 Verbandsehrenbrief des WFV
1987 Goldene Vereinsehrennadel
1991 Verbandsehrennadel des WLSB in Bronze
1996 Verbandsehrennadel des WLSB in Silber
1996 Jugendleiterehrennadel des WLSB in Bronze
1996 Jugendleiterehrennadel des WFV in Bronze
2001 Jugendleiterehrennadel des WFV in Silber
2005 Verbandsehrennadel des WFV in Silber
2006 Preisträger DFB Aktion Ehrenamt
2006 Ehrung von der Gemeinde Horb-Talheim für langjähriges Ehrenamt
2009 Besonders geehrte Sportpersönlichkeit der Stadt Horb (ARGE)
2011 Verbandsehrennadel des WLSB in Gold
2011 Ehrenmitglied des FCU
2018 Verbandsehrennadel des WFV in Gold
2019 Bezirkssieger Aktion Ehrenamt und Aufnahme beim DFB 100er Club
2019 Ehrenmedaille in Gold der Stadt Horb